Suche
  • Trainingszeiten im Winter:
  • Samstags 14:30 Uhr. Der LT startet mit dem neuen Jahr, um wieder fit in den Frühling zu kommen.
Suche Menü

LT Speeketze Marbach richtet dauerhafte Ausschilderung ein

Trainingsangebot: DLV vermessene Laufstrecke um den Haunesee

Petersberg-Marbach. Einen ganz besonderen Service bietet der Lauftreff Speeketze Marbach e.V. Läuferinnen und Läufern rund um den Haunesee an: Der Verein hat in den letzen Wochen die bisherige Lufstrecke neu ausgeschildert. Die Streckenführung ist identisch mit der des Speeketze-Laufes und entspricht somit der offiziellen Vermessung des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV).
Als der LT Speeketze Marbach vor zwei Jahren die neue Wettkampfstrecke an den Haunesee verlegt hat, nutzte der Verein dies, um die Streckenlänge mit der sogenannten Jones-Counter- Methode bestimmen zu lassen. Dabei befindet sich das Messgerät an einem Messrad und es gibt genaue Regeln, wie z.B. der Abstand der Strecke vom Kurveninneren zu berechnen ist. Damit entspricht eine ausgeschilderte Runde exakt 5 Kilometern und gilt als westlich exakter als es z.B. für GPS-Geräte möglich ist. Dafür mussten durch den Lauftreff Marbach neue Kilometerschilder an den genauen Positionen aufgestellt werden. Bei offiziellen Wettkämpfen, wie dem Speeketze-Lauf am 27.08., können dabei anerkannte Bestzeiten gelaufen werden. Für das regelmäßige Training können sich die Sportlerinnen und Sportler auf diese Streckenlänge verlassen – ein in der Region einmaliges Angebot. Der Start befindet sich zwischen dem Funktionsgebäude der Staumauer und dem in der Nähe aufgestellten Fitnessgerät. Die weißen Schlder mit schwarzen Pfeilen weisen die Strecke unterhalb der Zellmühle, vorbei am Vogelbeobachtungsstand und durch den Auewald und auf der gegenüber liegenden Seeseite zurück aus. Das Ziel (Kilometer 5) befindet sich genau am Schild gegenüber dem Funktiongebäude.
Der Lauftreff Speeketze Marbach wünscht allen Aktiven viel Erfolg und Spaß beim Lauftraining.

DSCN0176 DSCN0180 DSCN0183 DSCN0187